Unser erster Geburtstag!!!

Hatte ich es nicht schon gesagt? Ein Jahr geht schneller rum, als man denkt

Phils erster Geburtstag ging wirklich sehr schnell vorbei!

Natürlich ist bei meiner Wimpelnähaktion auch eine Happy Birthday Version entstanden ;)
Mit Zahlen und Cupcakes und Luftballons. Phil_Gebi

Phil_Geburtstag5

Was natürlich nicht fehlen durfte: Pulli und TShirt mit Einsen fürs Geburtstagskind! Phil_Geburtstag4 Phil_Geburtstag3 Phil_Geburtstag2Beide sind nach Schnitten von Mathila entstanden: Hoodie und Hanne-Lore.

Stöffchen von Ruckn VanBerch – Leider schon aufgearbeitet…

Wie ich schon sagt, sind wir in den Zoo nach Nürnberg gefahren.
Phil_Geburtstag_6

Wichtigstes Tier: PAULS!!!! Giraffen!!!

Phil_Geburtstag19 Phil_Geburtstag18Diese kleinen Tierchen fand Phil am tollsten: Die durften im Dreck wühlen!Phil_Geburtstag17 Phil_Geburtstag16 Phil_Geburtstag15 Phil_Geburtstag14
Und diese Robbe darf den ganzen Tag im Wasser plantschen, keine Frage, dass wir hier auch länger zuschauen mussten!Phil_Geburtstag13 Phil_Geburtstag12Der Löwe war am Anfang recht uninteressant, aber als er dann brüllte, mussten wir schnell zurück laufen! Phil_Geburtstag11   Phil_Geburtstag9 Phil_Geburtstag8 Zum Schluss noch bei den Giraffen vorbei gehen und verabschieden:Phil_Geburtstag7

 

Dann noch ein Kurz-Ausflug zu Ikea, dann nach Hause, denn Oma und Opa und Uroma und Uropa kamen vorbei.
Hier Phils Geschenke-Ausbeute:
Phil_Geburtstag20

Ich freu mich schon auf den nächsten Geburtstag!

Und nun einen schönen Freutag und ein schönes Wochenende!

 

 

 

RUMS #1

Heute wird wieder gerumst!

Endlich mal wieder was für mich!

ladycometladycomet3ladycomet4
5ladycomet
Hier konnte ich zum Naht absteppen endlich mal die Zierstiche ausprobieren, am Besten hat mir der gefallen, ein bisschen floral aber nicht zu blumig.

Sweatstoff von Hilco Danske Fleur in grau von hier: Ruckn VanBerch

Den pinken Sweat und das Bündchen hatte ich noch in meinem Fundus.

Der Schnitt ist Lady Comet von mialuna.
Endich mal ein Schnitt, der mir passt ohne etwas anpassen zu müssen! Und so schön wandlungsreich: Kragen lang oder kurz, Kapuze statt Kragen, lange oder kurze Version, Bauchtasche,…

Ich hab noch ein paar Reste, der nächste Lady Comet wird auf jeden Fall bald folgen, denn am längsten dauert auch hier mal wieder die Stoffwahl!

Viele Grüße, Lisa

Yeah Boy Winterkombi

Guten Morgen!

Freitag! Das Wochenende steht vor der Tür!
Und was habt ihr so geplant?
Ich hab noch ein paar Sachen auf dem Nähtisch Esstisch liegen! ;)

Und außerdem haben wir am Sonntag Taufe!

Aber nun mein „Beitrag“ zu Yeah Boy von Hamburger Liebe. Ich hab mir die Farbkombi graphit/lime ausgesucht! Einfach weil die Farben so mega toll sind, und weil sie einfach mal was andres sind. Kein blau oder grün oder rot oder orange :)
Kombiniert habe ich die beiden Stoffe zu einem dunkel grauen Jersey bzw. Sweat.

Genäht habe ich eine Wendebindemütze nach dem Schnittmuster von klimperklein, einen Hoodie von Mathila, einen Hugo von Mathila und eine Pumpi von Mathila.
Folgen sollen dann noch ein passendes Schnullerband und ein Halstuch.

Ich muss sagen, wenn man die Sachen schon ein paar mal genäht hat, gehen die echt schnell von der Hand, ähh Nähmaschine :)

yeahboyyeahboy2yeahboy3yeahboy4yeahboy5yeahboy6yeahboy13yeahboy7yeahboy8yeahboy9yeahboy10yeahboy11yeahboy12yeahboy132yeahboy133

Und, was meint ihr?

Jetzt erst mal zu Freutag damit und gucken was ihr so gemacht habt!
Und nicht zu vergessen zu Sternenliebe!

Liebe Grüße,
Liese

Sonntag: By the Way Sunday #7

So, des Wochenende ist rum!
Es ist Sonntag!

999591_568093713257762_1547739965_n

Die Nacht alleine haben wir auch gut überstanden. Philipp hat wieder durchgeschlafen.Mittagessen und Kuscheleinheiten am Samstag und Sonntag bei Oma und Opa nicht zu vergessen.
Wir haben hier vieeel gekuschelt und Philipp ist gerade frisch aus der Wanne gestiegen gehoben worden. Gleich gibts Abendessen: Brotzeit! :D

Ich war aber auch fleißig.
Zwei Hoodies, die ich schon letzte Woche zugeschnitten hatte, hab ich Freitag und Samstag vernäht.

Hoodie von Mathila, wie könnte es anders sein ;)
hoodie
2hoodie_blauhoodie_orange2hoodie_orange1

 

 

Dann die Mütze Cosy von Petit et Jolie.
Der Stoff ist von Hamburger Liebe. Obwohl ich die größte Größe genäht habe, passt mir die Mütze nicht. Aber wegschmeissen ist nicht! Die Mütze geht an Tante Frieda!

2cosycosy1

 

Und dann gibts noch zwei kleine Mäppla. Das kleinere ist nach der Originalvorlage vom Himbeerkamel, das größere, hab ich vergrößert und von der Form etwas abgeändert.
Farblich passen beide zur Schultasche:
maeppla1maeppla2

 

Außerdem hab ich schon wieder einiges im Kopf und zugeschnitten, davon sehr ihr dann was die Tage.

Außerdem hab ich euch was für Weihnachten vorbereitet! ;)

Also schaut wieder vorbei!

Einen schönen Sonntagabend noch!

Stars für unsern Star

Erinnert ihr euch noch an das?
StoffkaufSeptember

Und an das?
btw3

Endlich hat die Nähmaschine was ausgespuckt!
Jaha, mein Mann hat mir gestern für ein paar Stunden den Zwerg „vorenthalten“ und so konnte ich ein bisschen nähen.
Unter anderem eben aus dem tollen Fleece und Sweat!
Die beiden Stoffe liesen sich super verarbeiten, und mit dem Trickmarker aufzeichnen war genial! Viel schöner als mit Kreide oder Bleistift! Hach, hätte ich das mal eher gewusst, hätte ich mir einige Stunden an Arbeit gespart und vieeeel Ärger! Kreide und Jersey funktionieren bei mir irgendwie gar nicht…

Ach so, ihr wollt sehen was entstanden ist?!
Klar, hier! ;)
HoodieSterne

Ein Hoodie in Größe 80 zum reinwachsen nach dem Schnitt von Mathila.
(Jaaa, ich mag die Schnitte und die Ebooks sind super erklärt und neeeein, ich werde nicht für die Werbung bezahlt oder so)HoodieSterne2HoodieSterne3HoodieSterne4HoodieSterne5

RUMS – Hoodie für Frieda

Meine RUMS-Premiere!
Ich schau ja fast jede Woche rein, was es auf Rums gibt. Endlich hab ich es auch mal geschafft, dort was zu zeigen!

Hoodie1Hoodie

Entstanden ist diese Tage ein Hoodie von schnipp-schnapp Schnittmuster.
Die Teile lagen schon seit Anfang der Woche auf dem Tisch und haben auf ihren Einsatz an der Nähmaschine gewartet, und heute konnte ich mich endlich hinsetzen und die Teile zusammensetzen.

Dummerweise war der Trickmarker schon nicht mehr überall gut erkennbar, da musste ich glatt nochmal nachzeichnen… Jaja, die Augen werden halt auch immer schlechter :)
Der Hoodie ist eigentlich in Größe 42, da dachte ich, laut Maßen pass ich da auch rein, aber falsch gedacht. Da der Sweatshirtstoff nicht so dehnbar war, und ich dank Stillen momentan gut ausgestattet bin, war der Hoodie etwas eng und kurz… Die Ärmel sind dreiviertel lang, ich wollte einfach mal was anderes :) Auf die Vorderseite wollte ich eigentlich noch etwas applizieren, aber meine Schwester wollte nichts weiter drauf.
Und was macht man in so einem Fall als liebe Schwester: Man ruft die kleine Schwester an, schickt ihr ein Bild und wartet nur auf ein: „Ja, dann zieh ich den halt an!“ Ich bin gespannt auf Tragebilder. Was wohl noch etwas dauert, da der Pulli erst nach München schippern muss.