Astronauten-Anzug

Oder auch einfach nur ein Faschingskostüm, dass öfter als einmal getragen werden sollte!

Astronaut-FvS-orange1Klar, Fasching ist schon eine Weile her, Ostern ist auch schon gelaufen, aber gezeigt habe ich dir den Astronauten-(Jogging-)Anzug noch nicht!

Astronaut-FvS-orange2Das wird nun nachgeholt! Beides ist in 98 genäht, von daher ist die Hose noch reichlich, aber lieber reinwachsen als gleich weglegen. Der Pulli passt durch die Bündchen an den Ärmeln jetzt schon ganz gut.

Astronaut-FvS-orange5 Weiterlesen

Upcycling – Papa’s Jeans geht ein

Ich gehör ja was Kleidung angeht eher zu den Sammlern.

Es gibt da ja noch Möglichkeiten für die ganzen tollen Sachen, die man derzeit nicht mehr anzieht:
Möglichkeit 1: Man passt irgendwann wieder rein (hahahahahah)
Möglichkeit 2: Bad Taste Party oder Fasching – vielleicht braucht man da ja noch was (diese Sachen sind übrigens in den Keller gewandert, sind zum Glück auch nur ein paar Teile)
Möglichkeit 3: Weitergeben an Schwester, Schwägerin in Spe, etc. oder aufheben fürs Kind (der eingegangene Cashmer-Pullover zum Beispiel)
Möglichkeit 4: Verkaufen (wäre ich nicht zu „faul“ was das angeht)
Möglichkeit 5: UPCYCLING (mein Favorit)

Hose upcycling schwarz 5 Weiterlesen

Tasche für die Lieblingsbrille – Die Sonnenbrille!

Kaum ist die Sonne da, braucht eine Sonnenbrille!
Ich hab meine ja fast immer auf, bin ich doch recht lichtempfindlich…

Natürlich braucht der Junior auch eine! Ein Erbe vom Paten sozusagen!
Inzwischen ist sie sogar schon zu klein, aber weg darf die Mini-Sonnenbrille trotzdem nicht!

Schon vor einiger Zeit hatte Andrea von Liebedinge zum Probenähen ihres neuen Ebook Sunnies Cases aufgerufen!
Ich finde Andreas Werke so toll, dass ich mich gleich bewerben musste!

sunniescases sunniescases3 sunniescases2Seine Mini-Sonnenbrille darf nun wahlweise in einer Piratentasche mit Anhänger oder in einer coolen Autotasche transportiert werden:sunniescases4 sunniescases5 sunniescases6 sunniescases8 sunniescases7Die Laschen fand er an seiner Arbeitshose so toll, dass ich die nun an ein paar anderen Sachen auch annähen darf.

Und sollte seine nächste Sonnenbrille mal eine Tasche brauchen, kann er sie in die Affen packen:
sunniescases9
Diese Variante ist die kleinste Normalgröße geworden.

Hier nun alle drei Varianten für den Sohnemann:
sunniescases11 sunniescases12

Im Ebook sind drei verschiedene Größen und eine Kindergröße enthalten! Dazu kann man noch wählen, ob man die Tasche mit einem Knopf und einer Klappe oder einem Reisverschluss verschliesen möchte.

Während dem Probenähen sind viele tolle Varianten entstanden, die könnt ihr euch hier ansehen! KLICK

Wer Lust bekommen hat, selbst zu nähen, bitte hier entlang: KLICK

Eine Variante habe ich noch, die für meine Sonnenbrille, die zeige ich euch aber wann anders!

Es werden noch vieeeeeele Folgen, so einfach und schnell wie das Sunnies Case genäht ist.
Die Stoff und Getüddel-Auswahl dauert eindeutig am längsten!
Aber eignet sich super für gehegte und geliebte Stoffrestchen!

*Liese*

Stöffchen aus dem heimischen Fundus
Schnittmuster: Siehe oben ;)
Verlinkt bei: Kiddikram, made4boys

Orange-Rot – A mal was schlichts!

Muster gibt es so viele.

Tolle Musterjerseys auch.

Aber manchmal muss es einfach schlicht sein!

herzbubeorangerot5

Dieses Mal: Ein schlichter Herzbube in rot-orange.

4herzbube-orange-rot

Einfach aus Sweat.

3herzbube-orange-rot

Ziernähte in Rot oder Orange.

2herzbube-orange-rot

Farblich passend zur Lieblingsschokolade vom Junior.

herzbube-orange-rot

 

*Liese*

Stoffe von Ruckn VanBerch
Schnitt Herzbube von Fred von SOHO

Verlinkt bei made4boys, creadienstag, kiddikram

 

 

Jacke für Jungs

lieblingsjackerl-stern-grau-1

Kurz nach dem der Jackenschnitt Lieblingsjackerl von Fred von SOHO rauskam, musste ich mir den Schnitt ja kaufen… Ich konnte einfach nicht widerstehen.

12lieblingsjackerlsterngrau

Da der Schnitt ja gleich aus dem Drucker kam, wühlte ich mich durch meine Stoffkisten und hab zum Glück noch ein paar Reste gefunden.

3lieblingsjackerl-stern-grau

Die Jacke habe ich nach der 92-er Größe zugeschnitten. Aber etwas abgeändert.

15lieblingsjackerlsterngrau

Keine Bündchen, kein „kurzer“ Reisverschluss.

11_lieblingsjackerlsterngrau

Und ich hatte noch zwei Plottermotive von meinem Tausch, die auch endlich zum Einsatz kamen!

13_lieblingsjackerlsterngrau

Und da ich dann auch noch zu faul war, den Reisverschluss zu kürzen habe ich ihn komplett angenäht. Er hat optimal bis zur Mitte der Kapuze gereicht! Wie gewollt!

17lieblingsjackerlsterngrau

Die Ziernähte habe ich einfach drei mal gerade gesteppt.

7-lieblingsjackerl-stern-grauCooler!

4lieblingsjackerl-stern-grau

Jungsmäßiger!

6-lieblingsjackerl-stern-grau

Die Ellenbogenpatches sind auch nicht „ordentlich“ angenäht, sondern mehrfach abgesteppt und nicht gerade knappkantig!

9-lieblingsjackerl-stern-grau

Mir gefällt die Jacke!

lieblingsjackerl-stern-grau2

 

Einen schönen (wenn auch verspäteten) Start in die neue Woche!

*Liese*

Schnitt nach: Lieblingsjackerl von Fred von SOHO
Stoffe aus meinen Wühlkisten
Plottermotiv vom Tausch-Flohmarkt
Reißverschluss von Doris von Die schöne Welt von Ruckn VanBerch

Verlinkt bei: Creadienstag, made4boyskiddikram und sternenliebe

Herzbube im Trikot-Style

Soooo, zu aller aller aller erst einmal: HAPPY NEW YEAR!!!

In vielen Blogs gibts ja tolle Jahresrückblicke, die Arbeit habe ich mir nicht gemacht, ich wollte gleich neu starten!

Neu ist auch das Logo! Nicht mehr so bildlich, ich bin da ja eher der Typo-Typ.
Gefällts euch?
Die Grauabstufungen mit dem Pink sind ja schon länger mein Favorit. Schlicht und frisch.

Und wenn man ein bisschen bastelt und guckt:

Ist das neue Jahr schon sechs Tage alt! Was habt ihr so gemacht?

Wir arbeiten im Haus und genießen unseren Urlaub. Ein bisschen Spazierengehen und am Samstag war wieder ein Eishockeyspiel vom Papa. Phil’s Pate hat auch mit gespielt.
Im Januar stehen noch zwei Turniere an, bei einem wird wahrscheinlich sogar der Opa mitspielen!
Letztes Jahr beim Stadtturnier im Eisstadion „stand“ Phil das erst Mal auf dem Eis!

Mal schauen, für welches Hobby er sich entscheiden wird. Aber erst mal sprechen und dann zum Hobby!

Da kam das Design von Lillestoff gerade recht.
Ich möchte anmerken: Ich hatte die Erlaubnis, fast schon den Auftrag, diesen Stoff zu kaufen!

herzbube-eishockey

Also eine kurze Nachricht an meine Lieblingsstoffdealerin: Ruckn VanBerch, und nach ein paar Stündchen hatte ich die Bestätigung von Doris, dass Sie den Stoff geordert hat!
Pünktlich zu Weihnachten, genauer gesagt am 23. Dezember abends durfte ich den Stoff noch abholen!

Wenn das blöde waschen nicht immer wäre…

herzbubeeishockey_8Am Liebsten hätte ich ja gleich angefangen zu nähen, aber wenn das was eingeht oder verfärbt (trotz Farbfangtücher) ärgert man sich ja doch umso mehr.

herzbubeeishockey_7

Letzendlich hab ich dann doch schon am 24. genäht. Mützen für den Junior, Papa und Paten, und ein paar Tage drauf auch für den Opa. Die werd ich euch noch zeigen!

5-herzbubeeishockey

Aber was schnell fertig geworden ist, war der Herzbube im Eishockey-Trikot Style für Phil!

6herzbube-eishockey

Ich habe die Ärmel nicht mit Bündchen abgeschlossen, um den Trikot-Style zu bekommen.

4herzbube-eishockey

Die Mütze ist auch aus dem tollen Stoff. Der sich mal wieder super vernähen lies!

herzbube-eishockey_3

Die Bilder sind bei uns auf der Kellertreppe entstanden, fast wie im Stadion sieht die Betontreppe noch aus. Phil mag ja Treppen, rauf und runter ohne Angst, da muss frau echt schnell hinterher sein…

herzbube-eishockey_2

Der Eishockey-Schläger aus Holz war Begleiter vom Jungesellenabschied vom Göga vorletztes Jahr!

herzbubeeishockey_9

Wie man sieht, Eishockey zieht sich durch unser Leben.

Dieser Beitrag konnte entstehen, da der liebe Göttergatte beim Training auf dem Eis stand.

Bis bald!
*Liese*

Stoffe von Ruckn VanBerch
Schnitte Herzbube von Fred von SOHO und Wendemütze von Klimperklein
Verlinkt bei creadienstag, made4boys, kiddikram

Spielzeugbeutel für kleine Ausflüge

Wir hatten inzwischen nun öfter ein Problem: Eine große Tasche finden, um neben Windeln, Wechselklamotten, Essen, Tee und allem anderen aus dem Haushalt auch noch Spielzeug einpacken zu können… Neben der Wickeltasche war auch die Handtasche voll… Abhilfe musste her, eine, die auch der Mini-Mann selber mal tragen kann: spielzeugbeutel1 spielzeugbeutel-2 Also hab ich mal eben zwei Beutel genäht. Einer hat nur einen Tunnelzug mit Kordel, der andere auch ein Gurtband zum über die Schulter werfen! Packtest auf jeden Fall bestanden. Und das wichtigste: Passend zur Krabbel-Autodecke: autodecke4 Stöffchen über Dawanda Schnitt Spielzeugbeutel und Autodecke: Selbst ausgedacht, nach Ideen aus dem WWW Euch noch einen schönen Creadienstag!!!

Liese

Außerdem verlinkt zu Kiddikram und zu Made4boys!