Jacke für Jungs

lieblingsjackerl-stern-grau-1

Kurz nach dem der Jackenschnitt Lieblingsjackerl von Fred von SOHO rauskam, musste ich mir den Schnitt ja kaufen… Ich konnte einfach nicht widerstehen.

12lieblingsjackerlsterngrau

Da der Schnitt ja gleich aus dem Drucker kam, wühlte ich mich durch meine Stoffkisten und hab zum Glück noch ein paar Reste gefunden.

3lieblingsjackerl-stern-grau

Die Jacke habe ich nach der 92-er Größe zugeschnitten. Aber etwas abgeändert.

15lieblingsjackerlsterngrau

Keine Bündchen, kein „kurzer“ Reisverschluss.

11_lieblingsjackerlsterngrau

Und ich hatte noch zwei Plottermotive von meinem Tausch, die auch endlich zum Einsatz kamen!

13_lieblingsjackerlsterngrau

Und da ich dann auch noch zu faul war, den Reisverschluss zu kürzen habe ich ihn komplett angenäht. Er hat optimal bis zur Mitte der Kapuze gereicht! Wie gewollt!

17lieblingsjackerlsterngrau

Die Ziernähte habe ich einfach drei mal gerade gesteppt.

7-lieblingsjackerl-stern-grauCooler!

4lieblingsjackerl-stern-grau

Jungsmäßiger!

6-lieblingsjackerl-stern-grau

Die Ellenbogenpatches sind auch nicht „ordentlich“ angenäht, sondern mehrfach abgesteppt und nicht gerade knappkantig!

9-lieblingsjackerl-stern-grau

Mir gefällt die Jacke!

lieblingsjackerl-stern-grau2

 

Einen schönen (wenn auch verspäteten) Start in die neue Woche!

*Liese*

Schnitt nach: Lieblingsjackerl von Fred von SOHO
Stoffe aus meinen Wühlkisten
Plottermotiv vom Tausch-Flohmarkt
Reißverschluss von Doris von Die schöne Welt von Ruckn VanBerch

Verlinkt bei: Creadienstag, made4boyskiddikram und sternenliebe

Auf der Suche nach den Sternen

oder: ich will einen Patchworkdecke mit Sternenstoffen!

Frau kann ja nie genug Projekte auf einmal haben….

Beim letzten aufräumen des heimischen Stoffbergs (ja, so muss ich es leider nennen, denn aus meinem Regal habe ich Stoffe genommen und was im Weg war, durfte davor liegen bleiben… Aber jetzt gibt es Kisten dafür!) sind mir meine „wenigen“ Stern-Stoffe in die Hände gefallen.

Es sind tatsächlich einige…

Und da ich die Patchworkdecken immer so toll finde, will ich auch so eine haben!

Also alle Sternenstoffe in eine kleine Kiste und aus Pappe ein Quadrat geschnitten und los gings.
Ein paar Quadrate habe ich schon:
zuschnitte-sterne

Das sind aber noch längst nicht alle Sternenstoffe.

Vier bis fünf habe ich noch, die ich noch schneiden muss.

Ich habe Sweat, Jersey, Fleece und Baumwolle genommen.
Und damit es nicht ganz so wild wird, gibt es auch ein paar uni Quadrate.
Generell soll aber alles in blau // grau // türkis bleiben.
Also in dem Farbspektrum wie zu sehen.

Ich möchte noch ein paar Quadrate sammeln, deshalb wird noch nichts vernäht!

Solltest du das ein oder andere Fitzelchen Sternenstoff für mich über haben, würde ich mich sehr, sehr, sehr, sehr freuen!

Ich arbeite dann mal an einem anderen Projekt weiter: Alles machen, was die nächsten Wochen erstmal nicht gehen wird, da Arm-Invalide…

Viele liebe Grüße,
Liese

Verlinkt bei sternenliebe

Probenäherei: Johannes von Fadenschatz

Jule von Fadenschatz hatte Anfang des Jahres einen Probenähaufruf gestartet, mit dem Ziel, feste Probenäher für ihr Team zu finden!

Ich hab mich gleich beworben! Und umso mehr gefreut, dass ich nähen durfte!

Es war ein Sommerblouson für kleine und große Jungs, und durch die „vielen“ Stoffteile schön wandlungsfähig und ideal auch für Reste, zumindest in den kleinen Größen ;)

sommerblouson_sterne Weiterlesen

Yeah Boy Winterkombi

Guten Morgen!

Freitag! Das Wochenende steht vor der Tür!
Und was habt ihr so geplant?
Ich hab noch ein paar Sachen auf dem Nähtisch Esstisch liegen! ;)

Und außerdem haben wir am Sonntag Taufe!

Aber nun mein „Beitrag“ zu Yeah Boy von Hamburger Liebe. Ich hab mir die Farbkombi graphit/lime ausgesucht! Einfach weil die Farben so mega toll sind, und weil sie einfach mal was andres sind. Kein blau oder grün oder rot oder orange :)
Kombiniert habe ich die beiden Stoffe zu einem dunkel grauen Jersey bzw. Sweat.

Genäht habe ich eine Wendebindemütze nach dem Schnittmuster von klimperklein, einen Hoodie von Mathila, einen Hugo von Mathila und eine Pumpi von Mathila.
Folgen sollen dann noch ein passendes Schnullerband und ein Halstuch.

Ich muss sagen, wenn man die Sachen schon ein paar mal genäht hat, gehen die echt schnell von der Hand, ähh Nähmaschine :)

yeahboyyeahboy2yeahboy3yeahboy4yeahboy5yeahboy6yeahboy13yeahboy7yeahboy8yeahboy9yeahboy10yeahboy11yeahboy12yeahboy132yeahboy133

Und, was meint ihr?

Jetzt erst mal zu Freutag damit und gucken was ihr so gemacht habt!
Und nicht zu vergessen zu Sternenliebe!

Liebe Grüße,
Liese