projekt: TO CREATE

Ja, ich bin ein Listen-Junkie! Ich liebe Listen! Listen kann man doch für alles schreiben!

Hier meine toCREATElist. Nicht als abzuarbeitende Liste, sondern auch als Inspirationsspeicher! Wobei der besagte Speicher dank pinteres unaufhörlich wächst…

…2016
Auch für dieses Jahr stehen ein paar To Do’s auf meiner Liste…
Neben Kleinigkeiten für den Urlaub (wie Maltasche oder Autokissen für den Junior, sollen auch ein paar andere Sachen entstehen.
Meine Ideen werde ich nach und nach vorstellen, einen ersten Blick könnt ihr schon bei auf meinen gefühlten 10000 Pinterest-Boards entdecken.

Von Nähen, über Deko für die verschiedenen Jahreszeiten, bis zu Betonsachen, es gibt viel zu entdecken äh zu tun!

Habt ihr noch Ideen für mich? Her damit!

…2015
Das Haus steht und braucht noch ein wenig Interiordesign, von Accessoires über Bilder, einfach alles ein bisschen, also wird es hier ein paar Sachen geben (müssen).

Auf dem Plan stehen:
// Sitzsack für den Junior >Erledigt
// Bilder für Flur im Obergeschoss und fürs Wohnzimmer >Erledigt (zumindest im Flur)
// Neuer Türkranz oder ähnliches für die Haustür > da wird wohl erstmal nix hinkommen
// Ein paar gemütliche Sitzmöglichkeiten fürs Wohnzimmer und Büro > noch in Arbeit

Weiter Sternen-Stoffe sammeln für die große Patchwork-Decke > es wächst, zwar langsam, aber es werden mehr Stoffreste

Merken möchte ich mir auf jeden Fall die noch offenen Ideen aus 2014.
Wie die Riesen-Buchstaben und die Lichterkette.

Mal schauen was noch so dazu kommt.

Die Liste der Schnittmuster die ich noch gerne haben möchte, wächst auch weiter an. Die findet ihr aber auf dawanda.

 

…2014

Wem es vielleicht aufgefallen ist, die Liste heißt jetzt toCREATElist.
Denn ich möchte mich nicht mehr nur aufs Nähen stürzen, sondern endlich auch wieder andere Sachen machen! Basteln, sägen, kleben, schneiden, reißen, kleistern, wickeln, rollen,…

– Lady Comet für mich aus Jersey mit einem anderen Schalkragen  >Erledigt

– Auto-Spieldecke für Philipp: Stoff, Volumenvlies und Unterdecke hab ich schon. Nun fehlt nur noch die Entscheidung, ob ich die Decke dann zum Aufrollen mache oder zum Falten, sodass gleiche eine Tasche entsteht, und die Autos in der Decke bleiben. Aber bis Ostern hab ich ja noch Zeit, bzw. bis zu seinem Geburtstag! >Erledigt

– Wollfilztasche für die externe Festplatte

Riesen-Buchstaben nach der Vorlage von Astrid. Im Haus ist schließlich Platz, und da braucht es Deko!

– Einen neuen Türkranz, vielleicht in Strickoptik

– Lichterkette mit Cottonballs

– Ich will eine Toni!!! Und dazu passendes Beinkleid! Ich hoffe, die Zeit dazu kommt noch vor dem Sommer!  >Erledigt  >Erledigt  >Erledigt

…2013

2-3 Mützen für den Sohnemann mit ca. 40cm Kopfumfang, die kleinen passen leider nicht mehr… CHECK

Jumpsuit aus Ottobre 4/2012 in 68 CHECK

Babyjeans aus Ottobre 4/2012 in 62 und in 68, die Hose fällt riesig aus, die ist 62/68, also zum reinwachsen… CHECK

Raglanshirt aus Ottobre 4/2012 in 92 CHECK

Hugo von Mathila als Lagenshirt in 80 oder so CHECK

Hoodie von Mathila in 80, diesmal mit Kapuze CHECK

Schnabelina Bag in medium CHECK

Weihnachtsbäumchen nach dem Freebook von Farbenmix CHECK

Weihnachtsgeschenke (Nein, da wär ich ja ein bisschen dümmlich, die hier aufzuzählen ;) ) CHECK

Hose Phino von FeeFee CHECK

Mütze Cosy von Petit et Jolie CHECK

Usedom in L ohne Nahtzugabe für mich CHECK

Kleines Täschchen aus dem gleichen Stoff wie die Schnabelina Bag CHECK

Falls noch wem was einfällt, sag mir Bescheid :)

EDIT am 31.12.2013
Liste erfolgreich abeschlossen, dann kann ich ja morgen die neue starten!

3 Gedanken zu „projekt: TO CREATE

  1. Pingback: Und da ist er wieder, der Montag | Liese näht

  2. Pingback: Freutag #23 ähm halt Freutag #1 | Liese näht

  3. Pingback: Autodecke zum Aufrollen | Liese näht

Kommentar verfassen